Kitzalpbike – Sebastian Rihs

Unser QM Sportler Sebastian Rihs nahm als einer von über 600 Teilnehmern beim ÖSTM MTB Marathon Kitzbühel teil.

Info: 82 km und 3600 hm
Zeit: 5:06:05,8
Rang: 54

Hier ein Video zum Event.

Kurzbericht von Sebastian:
„3. Juli 2021 der Tag an dem die Erde bebte.
82km und 3600hm klingen machbar dachte ich mir und schon war ich angemeldet.

Die Vorbereitung war kurz und durchwachsen, aber am Tag der Vernichtung fühlte ich mich gut.
Vom Start weg ging es mit vollem Karacho nach 250m in den ersten Anstich.
Der jugendliche Wahnsinn trieb mich voran, doch was war das? Die Vernunft klopfte an und ich sah ein, dass das Rennen noch lang war.
Nach dem ersten Berg kam dann auch schnell die Ernüchterung, das Rennen wird lange und hart.
Berg für Berg und Abfahrt für Abfahrt kämpfte ich mich voran.
Über Forststraßen hinauf und über Trails hinunter.
Ich bin kein guter Downhiller, aber der Fleckalm Trail hat mir einen Dauergrinser ins Gesicht gezaubert.
Über Stock und Stein ging es dahin, immer mit dem Blick nach vorne.
Beim letzten Anstieg habe ich dann mein letztes Gel riskiert und bin vorne weg… Der ausrissversuch ist geglückt.
1km vor dem Ziel war noch einmal ein kleiner flowiger Trail… Das ganze Rennen sturzfrei und so kurz vorm Ziel einen Baum geküsst, die Liebe zur Natur ist einfach zu groß.
Mit einem lauten und erzürnten Schrei sprang ich auf den Tratesel auf und fuhr auf Teufel komm raus die letzten Meter ins Ziel.

5h6min standen auf dem Tacho und ich war happy.
Platz 5 bei den Amateuren und Platz 54 bei den Profis ist ein passables Ergebnis für einen Asphaltbeißer wie mich.“

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email